PENSION AGORA  am BAFA SEE  

Presse:

Südkurier
N. Deutschland
Nordwest-Zeitung
 

ARD-Video
Eselwandern im Latmos
 

   

 

Bafa See - ein Freilichtmuseum an der Türkischen Ägäis

Bafa See in der Türkei - unweit der modernen Urlaubszentren von Bodrum und Kusadasi - und trotzdem fern vom Massentourismus

Blick von Kapikiri am Latmos-Gebirge auf den Bafa See

160 km südlich von Izmir und 100 km nördlich von Bodrum liegt der Bafa-See, ein Geheimtipp für jeden, der Natur und Kultur erleben und genießen will.

Ursprünglich eine Meeresbucht, entstand durch Verlandung des Mäander Flusses der 15 Kilometer lange und 5,5 km breite See - heute eines der schönsten Naturreservate mit seltenen Vögeln, Wassertieren und Pflanzen. Über 250 zum Teil hiernistende Vogelarten wurden von Ornithologen am Bafa-See und dem nahen Mäanderdelta bereits registriert. Dazu begeistern Zahlreiche Orchideenarten von Februar bis April nicht nur Botaniker durch Ihre schier unglaubliche Blütenpracht.

Unsere Unterkunft ist Treffpunkt für Naturfreunde und Wanderer, für Archäologen, Ornithologen und Botaniker.

Pension Agora in Herakleia 48234 Kapikiri Köyü - Milas - Türkei

© 2012 Serif Büyüktas           Impressum

 

 

 

Home | Agora | Zimmer | Herakleia | Latmos | Restaurant | Wanderungen | Wanderreise | Trekkingreise | Bafasee | Wetter |