PENSION AGORA  am BAFA SEE  

Gucksdu !

 Schöne Bilder vom Eselwandern

   

 

Aktivurlaub am Bafa See
 

Die Agora Pension bietet ihren Gästen ein abwechslungsreiches Wander- und Kulturprogramm mit ortskundiger, kompetenter Führung. Sowohl einfache Wanderprogramme um die Stadtmauer von Herakleia und zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung des Bafa Sees, als auch mehrtägige Trekkingtouren auf dem “Königsweg” über das Latmosgebirge stehen zur Auswahl.


1. Wandern am Bafa See

 

Eine 7-tägige Wanderreise für Jung und Alt. Abseits der Touristenzentren der Türkischen Westküste, geht es in gemütlichen Wanderungen von 2-4 Stunden durch weitläufige Olivenhaine, durch verschlafene anatolische Dörfer, entlang an antiken Stadmauern und auf antiken Pflasterstraßen zu den Sehenswürdigkeiten dieser sehr alten Kulturlandschaft.
Antike Tempel, Nekropolen, Byzantinische Klöster, von frühchristlichen Mönchen gemalte Fresken und Eremitenhöhlen sind die Brotzeitplätze der Wanderungen.
Steinzeitliche Felsmalereien bezeugen die uralte Kulturgeschichte des Latmos rund um den Bafa See.......mehr

2. Trekking über den Latmos

Am eindrucksvollsten kann man auf einer geführten Trekkingtour
durch das Latmosgebirge die unverfälschte Natur und ursprüngliche Kultur der hier lebenden Nomaden und Bauern erleben. Die Rundwanderung führt in vier Tagen über verschiedene Pässe zum höchsten Gipfel des Latmos, dem Tekerlek Dagi (1375 m). Unterwegs wird u.a. das bekannte Styloskloster besichtigt. Außerdem wird man in diesem bis in die Frühgeschichte zurückreichenden Siedlungsgebiet zahlreiche weitere historische Stätten erkunden. .....mehr

 

 

3. Eselwandern am Bafa See   - NEU -

Ein Erlebnis der besonders tierischen Art. Auf dieser mehrtägigen, beschaulichen Tour durch das Latmos-Gebirge wandern die Teilnehmer in Begleitung von Eseln, die ihr Gepäck tragen und die sie  selbst führen. Auch für Kinder sehr gut geeignet....mehr

 

4. Studienreisen - Erlebnisreisen am Bafa See
 

Ausflüge

Die Agora Pension bietet neben den Wanderprogrammen auch viele Tagesausflüge mit Wanderungen und Besichtigungen an. So können sich Aktivurlauber ihr eigenes Programm zusammenstellen, je nach Interesse und Dauer des Aufenthalts. Hier ist eine Übersicht mit Kurzbeschreibung und Links zu Wikipedia für weitere Infos:

1. Ephesos: Der letzte Ausfuhrhafen der antiken Seidenstraße und heutige größte Ausgrabungsstätte der Welt.
Es besteht die Möglichkeit die Hafenstadt Kusadasi gegenüber der Insel Samos zu besuchen. Ganztägig.

2. Bodrum: Das antike Halikarnassos - dessen Mausoleum ist eines der sieben Weltwunder.
Die Johanniter-Festung, durch Kreuzfahrer erbaut, enthält das größte Unterwasser-Museum der
Welt. Touristenstadt mit guten Einkaufsmöglichkeiten (Fahrt ca. 1 1/2 Std.)

3. Iasos: Eine Hafenstadt bekannt durch den alten (antiken?) Fischmarkt und sehr schöne Mosaiken (Fahrt ca. 1 Std.)

4. Labranda: Das Heiligtum der antiken Stadt Mylasa (Milas). Es liegt auf einem Berg. Kann mit einer Wanderung mit sehr schönen Aussichten verbunden werden. (Fahrt ca. 1 Stunde).

5. Milas: Fahrt zu Wochenmarkt mit Möglichkeit zum Besuch des Hamam (türk. Dampfband)
Das alte Karawan Saray, Gümüskesen etc. (Fahrt ca. 1 Stunde)

6. Dydima: Der größte Apollo Tempel der Antike.
Milet: Einstige Hauptsadt von lonien, bekannt durch Thales, Architekt der Ayasofya (İstanbul) einer der sieben Weisen; Isodorus,
Philosoph und Mathematiker, Hypodamos, Stadtplaner und durch den Besuch des Apostel Paulus. - Museumsbesuch.
7. Priene: Bekannt durch den Anthene-Tempel; ist auf 3 künstlichen Terrassen mit dem Hypodamischen Plan gegründet . Ganztägig.

7. Karina und Mäander-Delta :Das Mäander-Delta als Vogelparadies  ist eines der beliebtesten Ziele für Ornithologen. Karina ist ein verlassenes griechisches Dorf, wo man sehr gut Fisch essen kann. ganztätig.

8. Azapsee und Myus: Der Azapsee war wie der Bafa-See ursprünglich eine Meeresbucht, und wurde auch durch den Mäanderfluß vom Meer getrennt. Ebenfalls ein beliebtes Ziel der Vogelliebhaber. Halbtags-Ausflug

9. Bei ausreichender Teilnehmerzahl Ausflug nach Pamukkale und Aphrodisias. Ganztägig

10. Bootsfahrten
für Ornithologen mit Erkundung aller fünf im See befindlichen Insein.
Zusätzlich Besichtigung der früh-christlichen Siedlung und des Marmor-Ausfuhrhafens Ioniapolis
 

© 2005 -2007 Serif Büyüktas           Impressum

 

 

Ein besonders schönes Mitbringsel ist ein Fläschchen Olivenöl, das man nach traditioneller Art selbst hergestellt hat. Ist ein bisschen anstrengend, macht aber viel Spaß!

Home | Agora | Zimmer | Herakleia | Kapikiri - Herakleia | Latmos | Latmos | Wanderungen  | Bilder | Gästebuch | Wetter |